GYMBOSS Intervall Timer für´s BJJ Training – Runden und Pausen richtig stoppen

 

Egal ob in der Wettkampfvorbereitung, bei Roll-Sessions oder für´s begleitende Zirkeltraining – ein entsprechendes „Zeitmessgerät“ ist im Brazilian Jiu Jitsu ein wertvoller Helfer. Während eine normale Stoppuhr hier schnell an Ihre Grenzen stößt, bietet ein sogenannter „Intervall Timer“ die Möglichkeit verschiedene Zeiten (Intervalle) miteinander zu kombinieren.

Intervall Timer für´s BJJ Training von GYMBOSS

Die Firma Gymboss bietet mit dem “GYMBOSS” und dem „GYMBOSS MAX” zwei Interval Timer zu einem vernünftigen Preisleistungsverhältnis an. Der GYMBOSS ist für 17,80€gymboss und der GYMBOSS MAX für 24,50€gymboss max bei Amazon erhältlich. Beide Versionen sind aus rutschfestem Kunststoff und sehr kompakt (5,6 x 4,6 x 1,5 cm / MAX-Version 6,0 x 4,0 x 1,8 cm).

GYMBOSS Vorderseite mit Display
gymboss intervall timer rückseite

GYMBOSS Rückseite mit Anleitung

 

 

 

 

 

Zur Befestigung hat der Timer auf der Rückseite einen stabilen Clip. Auf diesem Clip hat der Hersteller praktischerweise die Anleitung für Grundfunktionen der Knöpfe aufgedruckt. Während es die MAX-Version nur in schwarz gibt, ist die einfache Version in 7 verschieden Farben (schwarz, silber, grün, pink, blau, orange, camo) erhältlich. Nach meiner Recherche sind in Deutschland leider nicht alle Farben erhältlich.

Ich nutze die MAX-Version und bin sehr zufrieden damit. Hauptsächlich nutze ich den Timer um Runden und die Pausen zwischen den Runden zu stoppen. Dazu benötige ich 5 Minuten für die Runde, 30 Sekunden für die Pausen dazwischen und die Anzahl der Runden. Durch die einfache Handhabung des Timer´s ist dieses Setup schnell eingestellt.

Die 6 Schritte zum Setup – Intervalle erstellen mit dem GYMBOSS

  1. Im Menu „Intervalls“ aus Wählen
  2. Zeit für ersten Intervall einstellen (5 Minuten)
  3. Zeit für zweiten Intervall einstellen (30 Sekunden)
  4. Anzahl der Wiederholungen angeben (5 Runden)
  5. Alarm einstellen (Piepton, Vibration, Alarm-Dauer)
  6. Mit Druck auf die Starttaste den Timer starten

Hier die Funktionen der Timer in der Übersicht:

  • Einstellen von 1 oder 2 Intervalle mit 2 Sekunden bis 99 Minute
  • bis zu 99 Wiederholungen
  • Alarm mit Piepton und / oder Vibration
  • Alarmdauer von 1, 5 oder 10 Sekunden
  • Stoppuhr-Funktion
  • Sicherer Gürtelclip
  • Kompakte Größe (5.6 x 4.6 x 1.6 cm)
  • Wasser- und stoßfest

Die MAX Version hat zudem folgende Zusatzfunktionen:

  • bis zu 25 Intervalle
  • Speichern von 15 Programmen
  • Hintergrundbeleuchtung
  • Stärkerer Vibrationsalarm

Einen kleinen Nachteil hat der Timer jedoch

Da er sich mit einem Druck auf eine beliebige Taste einschalten lässt, schaltet er sich in der Sporttasche immer wieder von selbst an und verbraucht die Batterie. Um dies zu verhindern nehme ich nach dem Training die Batterie raus und setzte sie erst bei Gebrauch wieder ein.

Fazit

Der GYMBOSS ist ein super Begleiter für´s BJJ und macht das Rollen nach Rundenzeiten deutlich einfacher.

  

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      *