Leichtgewicht

Testbericht Hyperfly Hyperlyte BJJ Gi

Hyperfly HyperLyte BJJ Gi

Kurzer Blick auf den Hyperfly HyperLyte BJJ Gi

Einen Hyperfly Gi wollten wir schon länger testen und hatten mit dem HyperLyte nun endlich die Chance dazu. Wie sich das Leichtgewicht von Hyperfly geschlagen hat erfährst du in unserem Testbericht.

hyperfly hyperlyte bjj gi 12

Hyper! Hyper! – How much is the Gi?

Wenn ein Hersteller sein ein Gi Model HyperLyte nennt, dann erwartet man natürlich auch einen sehr leichten BJJ Gi. Mit seinen 1,375kg (A2) gehört der HyperLyte wirklich zu den Leichtgewichten unter den Gis.

Hyperfly_logo_477x155_y1ToEZiDas verkörpert Do or Die Hyperfly. Keine Kompromisse eingehen und sich mit voller Hingabe den Bedürfnissen des Athleten widmen. Lass dich von diesem Motto in deinem Leben und Training inspirieren!

Besonderheiten des Hyperfly HyperLyte BJJ Gi im Überblick:hyperfly hyperlyte bjj gi 2

  • Geringes Gewicht von 1,375kg (selbst gewogen)
  • 350gr. superfine Woven Cotton
  • Blau mit grauen Kontrasten
  • IBJJF Approved


Passform in A2 (bei 1,75m und 86kg) und Eingehen beim Waschen

Der Gi hat einen schön körperbetonten Schnitt und trägt durch sein geringes Gewicht kaum auf. Also ideal für heiße Sommereinheiten oder auch als Reise-Gi. Die Ärmel haben für mich die perfekte Länge, da ich aber eher kurze Arme habe und die Ärmel meist noch eingehen kann das bei längeren Armen schon knapp werden. Im direkten Vergleich hat z.B. der Storm T3 von vorne rein 2-3cm längere Ärmel.

Maße vor/nach dem ersten Waschen bei Größe A2

Jacke vor dem Waschen/Jacke nach dem Waschen
Ärmel bis zum Kragen 73cm/71cm
Ärmel bis zur Achsel 53cm/52cm
Jackenlänge ohne Kragen 76cm/76cm

Hose vor dem Waschen Hose nach dem Waschen
Beinlänge außen 102cm/100cm
Beinlänge innen 71cm/69cm
Hosenbund 53cm/53cm

Verfügbarkeit & Preis

Hyperfly Hyperlyte für 114,95€ bei Bjj Fightgear

Den Hyperfly HyperLyte BJJ Gi gibt es bei bjj fightgear für 114,95€ in den Größen A1 bis A4. Neben der blauen Version stehen zusätzlich die Klassiker weiß und schwarz zur Auswahl.

114,95

Hyperfly HyperLyte BJJ Gi – Jacke

hyperfly hyperlyte bjj gi 1

Die Jacke ist wie die Hose aus 100% Baumwolle und bei der Webart tippe ich auf Pearl Weave (Hyperfly macht hier keine Angabe). Laut Hyperfly hat die Jacke ein Stoffgewicht von 350gr/m2 und ist somit sehr leicht. Im Vergleich dazu haben die Premium Gis schon satte 450gr/m2. Um Gewicht zu sparen wurde somit einfach das Stoffgewicht reduziert. Klingt logisch und macht den Gi zu einem Leichtgewicht.

Cleanes Design ohne viel Schnick Schnack

Auf den Oberarmen ist jeweils das Hyperlyte Logo eingestickt. Hier könnte der Stick nach meinem Geschmack von etwas besserer Qualität sein. Als Kontrastprogramm sind die seitlichen Schlitze grau abgesteppt. Der Rücken der Jacke bleibt schön frei für Patches.

Verstärkungen und Passform

Bei den Verstärkungen treffen wir die allgemein bekannten Klassiker an. Die Jacke ist an den seitlichen Schlitzen, den Achseln und am Jackensaum verstärkt. Wie breits erwähnt ist die Jacke schön körperbetont geschnitten. Sie bietet aber an den Schultern genügend Spiel und engt hier die Bewegungsfreiheit nicht ein.

Hyperfly HyperLyte BJJ Gi – Hose

hyperfly hyperlyte bjj gi 18

Die Hose des HyperLyte ist aus fein gewebtem Baumwoll Twill. Ein bewährter Klassiker der bei sehr vielen Gi Hosen zum Einsatz kommt. Durch diese Webart lässt sich eine leichte, aber dennoch robuste Hose realisieren. Das spart Gewicht ohne wirkliche Qualitätsverluste. Einen Nachteil hat jedoch der dünne Stoff. Er lässt sich einfacher vom Gegner greifen, aber das lässt sich bei einem Lightweight Gi generell kaum vermeiden.

Optimierter Schritt

Eine Ausnahme ist jedoch der Schritt der Hose. Hier kommt wieder der Stoff der Jacke zum Einsatz. Dies hat 2 Vorteile. Erstens ist der Stoff atmungsaktiver und zweitens dehnt er sich etwas besser durch die gröbere Webart.

6 Schlaufen und eine Kordel

Gebunden wird die Hose mit einer Kordel, welche durch 6 Schlaufen gefädelt werden darf. Die Schlaufen sind 2 fingerbreit und so lässt sich die Kordel sehr gut einfädeln. Die Hose sitzt gut auf der Hüfte und bleibt auch beim Rollen an ihrem Platz.

Verstärkungen – auch hier die üblichen Verdächtigen

Die Hose ist an den seitlichen Schlitzen, dem Kniebereich und den Beinenden extra verstärkt. Im Schritt kommt wie schon erwähnt der Stoff der Jacke zum Einsatz. Die seitlichen Schlitze sind mit dem selben grauen Band der Jackenschlitze verstärkt und sorgen hier für den farblichen Kontrast.

Passform und Tragekomfort

Durch den Baumwoll Twill trägt sich die Hose sehr angenehm und auch von der Passform gibt es nichts zu meckern. Die Hosenbeine haben eine gute Länge und es ist sogar etwas Luft falls die Hose bei späteren Wäschen noch eingehen sollte.

Fazit – Hyperfly Hyperlyte BJJ Gi

Wer nach einer Kombination aus dezent klassischem und Leichtgewicht Gi sucht ist mit dem Hyperfly Hyperlyte wirklich gut bedient. Zu einem moderaten Preis erhält man hier ein ordentliches Arbeitsgerät für etliche Stunden auf der Matte.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

*